Ernst-Wilhelm Hilgers

Ernst-Wilhelm Hilgers (Foto: Wilfried Hösl)

Ernst-Wilhelm Hilgers (Foto: Wilfried Hösl)

Ernst-Wilhelm Hilgers, 1962 in Stolberg im Rheinland geboren, studierte Schlagzeug an den Musikhochschulen in Düsseldorf und Köln bei Ernst Göbler und Wenzel Pricha.

1987 wurde er Mitglied der Karajan-Stiftung der Berliner Philharmoniker und erhielt im gleichen Jahr ein Engagement als Solo-Pauker bei der Württembergischen Philharmonie Reutlingen. Von dort wechselte er 1991 als Solo-Pauker an das Nationaltheater Mannheim und 1998 in gleicher Position zur Staatskapelle Berlin. Seit 2003 ist er zudem Mitglied im Bayreuther Festspielorchester und seit 2005 Dozent für Opernpauke an der Universität der Künste Berlin. Im September 2013 wurde er als Solo-Pauker in das Bayerische Staatsorchester engagiert.