Claudia Irro

Claudia Irro wurde in München geboren und studierte u. a. Kostümbild an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Nach Assistenzen bei Produktionen von u. a. Christoph Marthaler, Sebastian Baumgarten und Benedikt von Peter, entstehen seit 2011 eigene Arbeiten als Kostümbildnerin am Düsseldorfer Schauspielhaus, Staatsschauspiel Dresden, Schauspielhaus Graz, Nationaltheater Mannheim, Volkstheater München und am Theater Basel in Zusammenarbeit mit u. a. Alexander Eisenach, Jan Gehler, Frederik Tidén, Marie Bues, Simon Solberg. Kostüme entwarf sie zudem für eine Opernproduktion an der Biwako Hall in Japan, für die Uraufführung von Re:igen am ZKM in Karlsruhe und den Schwetzinger SWR Festspielen, bei einer Musiktheaterproduktionen an der Kaserne Basel und für die Opernproduktion Ulysse Exp. No 1. Sie ist Teil des Musiktheaterkollektivs AGORA und dort u. a. für die Kostüme verantwortlich. (Stand: 2017)

Vergangene Termine mit Claudia Irro

zur Stücknavigation