Brian Jagde

Brian Jagde gewann zahlreiche Preise bei Gesangswettbewerben wie dem Plácido Domingo’s Operalia Competition 2012 oder dem Loren L. Zachary Competition 2014 und ist zudem Träger des Birgit-Nilsson-Preises. Außerdem ist er Absolvent des San Francisco Opera’s Adler and Merola Programs. Engagements führten ihn an Häuser wie die Deutsche Oper Berlin, das Teatro San Carlo in Neapel, das Teatro Massimo di Palermo, das Royal Opera House Covent Garden in London, die San Francisco Opera und die Lyric Opera of Chicago. Zu seinem Repertoire gehören Partien wie Radames (Aida), Ismaele (Nabucco), Rodolfo (La bohème), Pinkerton (Madama Butterfly), Der Prinz (Rusalka), Matteo (Arabella), Bacchus (Ariadne auf Naxos) sowie die Titelpartie in Werther. Partie an der Bayerischen Staatsoper 2016/17: Don José (Carmen).

Vergangene Termine mit Brian Jagde

zur Stücknavigation