Karsten Januschke

Karsten Januschke studierte Klavier, Musikwissenschaft und Dirigieren in Wien und assistierte u. a. Christian Thielemann bei den Bayreuther Festspielen und an der Wiener Staatsoper. Seit 2008 pflegt er eine enge Zusammenarbeit mit der Oper Frankfurt, wo er langjährig als Solorepetitor und Kapellmeister tätig war. Sein Repertoire umfasst Werke wie Don Carlos, La traviata, La bohème, Die Fledermaus, Hänsel und Gretel, Aribert Reimanns Die Gespenstersonate und Aulis Sallinens Kullervo. Das Zentrum seiner künstlerischen Arbeit bilden die Opern Mozarts. Mit dem Premierendirigat von Le nozze di Figaro gastierte er 2016/17 am Theater St. Gallen, mit der musikalischen Leitung von Carmen an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. Er konzertiert regelmäßig mit namhaften Orchestern wie dem MDR-Sinfonieorchester, dem Münchner Rundfunkorchester oder dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien. Dirigate an der Bayerischen Staatsoper 2017/18: Der Diktator, Der zerbrochene Krug. (Stand: 2018)

Vergangene Termine mit Karsten Januschke

zur Stücknavigation