Anja Jung

Anja Jung studierte Gesang an der Universität Koblenz und war Stipendiatin der Richard-Wagner-Stiftung. Ihre ersten Engagements hatte sie noch als Chorsängerin an der Dresdner Semperoper sowie an der Oper Zürich und bei den Bayreuther Festspielen. Seit 2006 ist sie Ensemblemitglied am Theater Freiburg. Hier hatte sie Auftritte u.a. als Erda/Fricka/Waltraute/1. Norn/Schwertleite/Floßhilde (Der Ring des Nibelungen), Suzuki (Madama Butterfly), Herodias (Salome), Dritte Dame (Die Zauberflöte), Titania (Oberon) sowie Mutter (Hänsel und Gretel). Partie an der Bayerischen Staatsoper 2012/13: Schwertleite.

Vergangene Termine mit Anja Jung

zur Stücknavigation