Jean Kalman

Geboren in Paris; arbeitet seit 1979 als Licht-Designer an allen großen Musiktheaterbühnen in Europa. U.a. beleuchtete er an der Frankfurter Oper Lohengrin, in Amsterdam La bohème, beim Glyndebourne Festival La clemenza di Tito. Einen Höhepunkt in der Karriere Jean Kalmans stellte 1991 der Laurence Olivier-Award für das beste Licht-Design dar - er erhielt den begehrten Preis für Richard III. an der English National Opera. 1992 und 1993 wurde er für den gleichen Preis wieder nominiert. Für die Bayerische Staatsoper entwarf er das Licht-Design für Peter Grimes, Der Prinz von Homburg, Don Giovanni und Venus und Adonis.

Vergangene Termine mit Jean Kalman

zur Stücknavigation