Michael Keegan-Dolan

Geboren in Dublin; studierte an der dortigen Performing Arts School Dublin und an der Central School of Ballet in London. Nach seinem Abschluß gründete er das Cartoon Dance Theatre und 1997 das Fabulous Beast Dance Theatre, das seither seine Choreographien Sunday Lunch, The Good People und Fragile aufführte. Er schuf Choreographien für das Scottish Ballet (Ephemera), die English National Opera (Manon, Ariodante), die Vlaamse Opera (Idomeneo), das Royal National Theatre (Carousel), in Epidaurus (Oedipus-Dramen) sowie zahlreiche Arbeiten für das English National Ballet und das Ballet Central und trat auch als Tänzer in Erscheinung. Choreographien an der Bayerischen Staatsoper: Ariodante, Pique Dame.

Vergangene Termine mit Michael Keegan-Dolan

zur Stücknavigation