Jürgen Key

Jürgen Key (Foto: Wilfried Hösl)

Jürgen Key (Foto: Wilfried Hösl)

Jürgen Key, geboren 1965 in Bergisch Gladbach, studierte Klarinette zunächst bei Wilhelm Rupp in Wuppertal und Düsseldorf, später bei Hans-Dietrich Klaus in Detmold.

Während des Studiums war er Mitglied der Deutsch-Russischen Philharmonie, des Schleswig-Holstein-Musikfestivalorchesters und der Jungen Deutschen Philharmonie. Seit 1992 ist er Es-Klarinettist im Bayerischen Staatsorchester und Mitglied des KKISS- Bläserquintetts. Als Dozent arbeitete er an der Musikhochschule München. Jürgen Key unterrichtet seit vielen Jahren sowohl Klarinette als auch Es-Klarinette und Kammermusik. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Unterrichtstätigkeit liegt auf der gezielten Vorbereitung von Studenten für Probespiele. Auf CD ist Jürgen Key in der Kammersinfonie von Arnold Schönberg unter der Leitung von Zubin Mehta zu hören.

Termine mit Jürgen Key

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Jürgen Key

zur Stücknavigation