Miranda Keys

Miranda Keys

Miranda Keys

Miranda Keys studierte an der Guildhall School of Music und dem Royal College of Music, wo sie auch das President Emerita Stipendium erhielt. 2006 gewann sie das Stipendium der Wagner Society Bayreuth und 2005 den John Scott Award der Scottish Opera. 

Die Partie der Dritten Norne aus Wagners Götterdämmerung interpretierte sie sowohl unter dem Dirigat von Sir Simon Rattle (Aix-en-Provence, Salzburg), als auch unter Sir Mark Elder (Hallé-Orchester Manchester) und Donald Runnicles (BBC Proms). Ihr Repertoire umfasst u.a. Elisabeth (Tannhäuser), Odabella (Attila), Elettra (Idomeneo), Musetta (La bohème), Hexe/Mutter (Hänsel und Gretel), Aufseherin (Elektra) und die Titelpartien in Ariadne auf Naxos und Fidelio. Partie an der Bayerischen Staatsoper 2015/2016: Lady Billows (Albert Herring).

Termine mit Miranda Keys

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Miranda Keys

zur Stücknavigation