Paul Kieve

Paul Kieve

Paul Kieve

Der Bühnenmagier Paul Kieve machte sich bereits 2007 als Illusionist für L'Heure espagnole in der Regie von Richard Jones einen Namen und zeichnet als beratender Illusionsmeister für die Effekte in Christopher Wheeldons Alice im Wunderland verantwortlich.

Zu seinen zahlreichen Theaterprojekten gehören Matilda, Ghost the Musical (Drama Desk Award für Broadway-Produktion), Pippin, Sideshow, The Invisible Man, The Witches, Our House, Scrooge, The Lord of the Rings, Zorro, Theatre of Blood (National Theatre London) und Finding Neverland (ART Boston). Hinzu kommen Ballett- und Opernproduktionen: Aladdin (Scottish Ballet), Das Rheingold in Strasbourg, Macbeth (Hamburgische Staatsoper), Ruddigore and Love Life (Opera North) und The Elixir of Love (English National Opera). Außerdem zeichnet er für folgende Film und TV-Produktionen verantwortlich: Hugo, Harry Potter und der Gefangene von Askaban, The Dark Knight Rises und Cranford.

Kieve hat als Berater für mehrere Illusionisten gearbeitet, unter anderem für Penn and Teller, David Copperfield, Dynamo, Derren Brown und David Blaine.

Zu seinen Auszeichnungen gehören das Hollywood Creative Fellowship und British Magical Society Award for Outstanding Contribution to Magic 2006.

Er ist außerdem Mitglied des Inner Magic Circle.

Termine mit Paul Kieve

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Paul Kieve

zur Stücknavigation