Kathleen Kim

Kathleen Kim studierte an der Manhattan School of Music und am Ryan Opera Center der Lyric Opera Chicago. 2007 gab sie ihr Debüt an der Metropolitan Opera als Barbarina (Le nozze di Figaro). In den darauffolgenden Spielzeiten sang sie an diesem Haus u. a. Papagena (Die Zauberflöte) und Oscar (Un ballo in maschera). Gastengagements führten sie an die Opernhäuser von Chicago, Boston, Atlanta, San Diego, Minnesota, Seoul, Bilbao, Rom, Brüssel und Frankfurt sowie zum Glyndebourne Festival. Zu ihrem Repertoire zählen Partien wie die Königin der Nacht (Die Zauberflöte), Zerbinetta (Ariadne auf Naxos), Sophie (Der Rosenkavalier), Olympia (Les contes d’Hoffmann), Gilda (Rigoletto) sowie die Titelpartie in Lucia di Lammermoor. (Stand: 2017)

Vergangene Termine mit Kathleen Kim

zur Stücknavigation