Patrick Kinmonth

studierte Englisch in Oxford und arbeitete u.a. als Ausstellungs-Designer, Schriftsteller, Kritiker und Maler, vor allem aber als Bühnen- und Kostümbildner, dabei regelmäßige Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Guy Joosten und Robert Carsen. Er schuf Bühnen- und Kostümbilder u.a. an den Opernhäusern von Barcelona, Madrid, Brüssel, Zürich, London, Venedig, Mailand, Wien und Köln sowie bei den Festspielen von Aix-en-Provence und gestaltete Ausstellungen u.a. am Metropolitan Museum in New York. Für Pierre Audi schuf er die Bühnenausstattung für verschiedene Produktionen in Amsterdam, Drottningholm und Wien. Bühnen- und Kostümbild an der Bayerischen Staatsoper: Tamerlano.

Vergangene Termine mit Patrick Kinmonth

zur Stücknavigation