Jürgen Kirner

lebt und arbeitet in Berlin. Er Studierte Visuelle Kommunikation und Bühnenbild in Kassel, Hamburg und Berlin. Assistenzen u.a. bei Florian Etti  und Robert Wilson. Seit 1998 freier Bühnen- und Kostümbildner. In Zusammenarbeit mit Aron Stiehl entstand 2004 am Theater St. Gallen Zar und Zimmermann. Im Bereich Musiktheater entstanden Produktionen von Werther (Stadttheater Krefeld), Dollarprinzessin (Erfurt), Topographicallayers und Moving Mozart  (Nationaltheater Mannheim), Der kleine Horrorladen (Cottbus), Peter en de wolf (Amsterdam), Ludwig II. Sehnsucht nach dem Paradies (Füssen). Darüberhinaus arbeitete er mit Peter Lund in zahlreichen Musical-Produktionen. Produktion an der Bayerischen Staatsoper: Medusa.

Vergangene Termine mit Jürgen Kirner

zur Stücknavigation