Joachim Klein

Joachim Klein (Foto: Wolfgang Runkel)

Joachim Klein (Foto: Wolfgang Runkel)

Joachim Klein ist seit 1994 Beleuchtungsmeister und Lichtdesigner sowie seit 2013 Leiter der Beleuchtungsabteilung an der Oper Frankfurt. Zudem gastierte er an zahlreichen Opernhäusern, u. a. in Los Angeles, London, Madrid, Barcelona, Oslo, Wien und Hamburg sowie bei den Salzburger Osterfestspielen. Er arbeitete mit Regisseuren wie Harry Kupfer (La damnation de Faust, Der Spieler), Stefan Herheim (Salome), Peter Konwitschny (La traviata, Pique Dame), Johannes Erath (Elektra, Die tote Stadt, Das schlaue Füchslein) und Barrie Kosky (Dido and Aeneas, Herzog Blaubarts Burg) zusammen. 2014 erhielt er den Knight of Illumination Award für das beste Beleuchtungsdesign. Lichtdesign an der Bayerischen Staatsoper: Un ballo in maschera, Lucrezia Borgia, Der feurige Engel.

Termine mit Joachim Klein

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Joachim Klein

zur Stücknavigation