Kristof Klorek

Kristof Klorek

Kristof Klorek

Kristof Klorek, geboren in Posen, studierte in seiner Heimatstadt Gesang und Klavier. 1989 gewann er den Gesangswettbewerb Neue Stimmen in Gütersloh und wurde anschließend an das Musiktheater im Revier Gelsenkirchen engagiert, wo er als Heinrich der Vogler (Lohengrin) debütierte. Anschließend war er Ensemblemitglied an den Opernhäusern von Wuppertal und Mainz. Seit der Spielzeit 2016/17 ist er Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper. Gastengagements führten ihn u. a. an das Staatstheater Wiesbaden, an die Deutsche Oper am Rhein in Düsseldorf, an die Opéra Bastille in Paris und an das Teatro Comunale di Modena. (Stand: 2019)

Termine mit Kristof Klorek

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Kristof Klorek

zur Stücknavigation