Patricia Kopatchinskaja

Patricia Kopatchinskaja

Patricia Kopatchinskaja (Foto: Marco Borgreve)

Patricia Kopatchinskaja konzertiert regelmäßig mit namhaften Orchestern wie dem Symphonieorchester des BR, dem Tonhalle-Orchester Zürich, den Berliner Philharmonikern, dem Orchestre des Champs-Élysées, dem London Philharmonic Orchestra, der Akademie für Alte Musik Berlin und dem Ensemble Musica Aeterna. 2016/17 war sie u. a. Artist in Residence des Lucerne Festivals sowie beim Kissinger Sommer Festival und brachte Ligetis Violinkonzert mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Sir Simon Rattle zur Aufführung. 2017/18 feierte ihr Projekt Dies Irae Premiere beim Lucerne Festival, das sie zum „Artiste étoile“ kürte. Mit dem von ihr gegründeten Quartett quartet-lab gastierte sie u. a. im Wiener Konzerthaus, in der Londoner Wigmore Hall sowie im Concertgebouw in Amsterdam. (Stand: 2018)

Vergangene Termine mit Patricia Kopatchinskaja

zur Stücknavigation