Vitalij Kowaljow

Vitalij Kowaljow (Foto: Dario Acosta)

Vitalij Kowaljow (Foto: Dario Acosta)

Vitalij Kowaljow erhielt seine musikalische Ausbildung in Moskau, Bern und Biel. Gastengagements führten ihn u. a. an die Metropolitan Opera in New York, die San Francisco Opera, die Lyric Opera of Chicago, das Royal Opera House Covent Garden in London, das Teatro alla Scala in Mailand, die Wiener Staatsoper, die Dresdner Semperoper sowie in die Arena di Verona. Zu seinem Repertoire zählen Partien wie Philipp II. (Don Carlo), Jacopo Fiesco (Simon Boccanegra), Giorgio (I puritani), Kaspar (Der Freischütz), Pimen (Boris Godunow), Ramfis (Aida), König René (Iolanta) und Wotan/Wanderer (Der Ring des Nibelungen). 2008 war er in Robert Dornhelms Verfilmung von La bohème als Colline zu sehen. (Stand 2017)

 

 

Termine mit Vitalij Kowaljow

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Vitalij Kowaljow

zur Stücknavigation