Luka Kozlovacki

Luka Kozlovacki, geboren in Zrenjanin, Jugoslavien, studierte zunächst Klavier in seiner Geburtsstadt, anschließend Musikinformatik an der Hochschule für Musik Karlsruhe und Sonologie an der Musikhochschule in Den Haag. Er arbeitet als Sound-Designer und komponiert Elektronische Musik, die er auch selber aufführt, so zum Beispiel auf Kampnagel in Hamburg, bei der Cite de la Musique, am Theatre Chatlet und am Theatre de la Ville in Paris, in der Tonhalle Zürich, im Underbron Stockholm sowie dem Drugstore Belgrade. Derzeit bildet er sich in Computermusik am Institut für Elektronische Musik und Akustik an der Kunstuniversität Graz weiter. (Stand: 2020)

Vergangene Termine mit Luka Kozlovacki

zur Stücknavigation