Günter Krämer

Günter Krämer

Günter Krämer

Günter Krämer, in Neustadt a. d. Weinstraße geboren, begann 1970 seine Tätigkeit als Regisseur. Von 1980 bis 1984 war er Oberspielleiter am Staatstheater Stuttgart, anschließend bis 1989 Leiter des Bremer Schauspiels. 1990 wurde er Intendant des Kölner Schauspiels, von 1995 bis 2002 übernahm er die Generalintendanz der Kölner Bühnen. Neben einer Vielzahl von Schauspielinszenierungen trat er auch als Opernregisseur hervor, so u. a. an der Deutschen Oper Berlin, an der Staatsoper Hamburg, an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg, an der Wiener Staatsoper sowie bei den Salzburger und Schwetzinger Festspielen. In der Spielzeit 2009/10 inszenierte er an der Pariser Opéra Bastille Richard Wagners Ring des Nibelungen. An der Bayerischen Staatsoper inszenierte er La traviata und Der junge Lord. (Stand: 2021)

Termine mit Günter Krämer

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Günter Krämer

zur Stücknavigation