Elizaveta Kruteleva

Elizaveta Kruteleva

Solistin

Elizaveta Kruteleva wurde in Moskau geboren. Ihre Tanzausbildung absolvierte sie an der Schule des Bolschoi-Balletts. 2008 begann sie im Ballettensemble des Bolschoi-Theaters zu tanzen. In der Spielzeit 2016/2017 tanzte sie als Solistin beim Bayerischen Staatsballett. Elizaveta Kruteleva hat das Bayerische Staatsballett zum Dezember 2017 aus persönlichen Gründen verlassen und ist in ihre russische Heimat zurückgekehrt. 

Auszeichnungen

  • Silbermedaille beim internationalen Ballettwettbewerb in Moskau

Repertoire 

La Bayadère (M. Petipa)
Don Quixote (M. Petipa)
Schwanensee (Y. Grigorovich)
Dornröschen (Y. Grigorovich)

Debüts beim Bayerischen Staatsballett

Schattenvariation in La Bayadère (M. Petipa/P. Bart)
Solistin 3. Satz in Sinfonie in C (G. Balanchine)
Pas de six in Giselle (P. Wright/M. Petipa)
Pas de deux aus Die Flamme von Paris (V. Vainonen)
Lise in La Fille mal gardée (F. Ashton)
Helena in Ein Sommernachtstraum (J. Neumeier)
Bianca in Der Widerspenstigen Zähmung (J. Cranko)

(Stand: Dez. 2017)

Vergangene Termine mit Elizaveta Kruteleva

zur Stücknavigation