Tim Kuypers

Tim Kuypers

Tim Kuypers

Tim Kuypers absolvierte seine Gesangsausbildung in Amsterdam. Zu seinem Repertoire gehören Partien wie Belcore (L’elisir d’amore), Wolfram von Eschenbach (Tannhäuser), Il Conte di Almaviva (Le nozze di Figaro), Silvio (I pagliacci), Aeneas (Dido and Aeneas), Sid (Albert Herring), Major Haudy (Die Soldaten) und Hjalmar Johansen (South Pole). Gastauftritte führten ihn u. a. an das Théâtre des Champs Élysées in Paris, zum Concertgebouw Amsterdam, in das Konzerthaus Berlin sowie zum Lucerne Festival. Sein Konzertrepertoire umfasst Werke wie Felix Mendelssohn Bartholdys Elias, Carl Orffs Carmina Burana sowie Wolfgang Amadeus Mozarts als auch Johannes Brahms’ Requiem. Von 2011 bis 2013 war er Mitglied im Opernstudio der Bayerischen Staatsoper. (Stand: 2018)

Termine mit Tim Kuypers

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Tim Kuypers

zur Stücknavigation