Christian Lacroix

Christian Lacroix, geboren in Arles, studierte Kunstgeschichte in Montpellier. Er arbeitete für Hermès und Guy Paulin, von 1981 bis 1987 war er für die Haute Couture-Kollektion des Hauses Jean Patou verantwortlich. Im Jahre 1987 brachte er seine erste eigene Haute Couture-Kollektion heraus und gründete sein eigenes Modehaus. Seit 1987 entwirft er Kostüme für die Bühne, u.a. in Paris, New York, Nantes und Wien. 2003 arbeitete Lacroix erstmals mit dem Regisseur Vincent Boussard am Théâtre Royal de la Monnaie zusammen, wo er für die Kostüme von Il re pastore verantwortlich zeichnete. An der Bayerischen Staatsoper entwarf er in der Spielzeit 2010/11 die Kostüme für I Capuleti e i Montecchi.

Vergangene Termine mit Christian Lacroix

zur Stücknavigation