Vasily Ladyuk

Vasily Ladyuk

Vasily Ladyuk studierte Gesang und Dirigieren in Moskau. 2004 begann er seine Karriere als Bariton an der Neuen Oper in Moskau, 2007 wurde er permanenter Gastsolist am Bolschoi Theater. Vasily Ladyuk gewann die Wettbewerbe Tenor Viñas, Operalia sowie den Mt. Fuji International Opera Competition of Shizuoka. Gastengagements führten ihn u. a. an die Metropolitan Opera in New York, das Teatro alla Scala in Mailand, das Royal Opera House Covent Garden in London, die Opéra national de Paris sowie das Théâtre Royal de la Monnaie in Brüssel. Zu seinem Repertoire gehören Partien wie Marcello (La bohème), Harlekin (Ariadne auf Naxos), Belcore (L’elisir d’amore) und die Titelpartie in Eugen Onegin.

Vergangene Termine mit Vasily Ladyuk

zur Stücknavigation