Dimana Lateva

Dimana Lateva

Dimana Lateva

Dimana Lateva studierte Architektur an der HafenCity Universität Hamburg und Bühnenbild/Szenischer Raum an der TU Berlin.

Ab 2009 arbeitete sie an Produktionen bei den Salzburger Festspielen, an der Oper Frankfurt und an der Komischen Oper Berlin. 2010 war sie beteiligt an den Ausstellungen Sprungbrett 2010 und Meisterszenen an der TU Berlin, im Jahr darauf zeichnete sie verantwortlich für Bühne und Kostüme von Bonnie und Clyde am Stadttheater Gießen. 2015 entwarf sie Bühne und Kostüme für die Produktion Lady Macbeth von Mzensk am Opernhaus Russe/Bulgarien. Seit 2015 ist sie fest engagierte Bühnenbildassistentin am Schauspielhaus Stuttgart. An der Bayerischen Staatsoper entwirft sie gemeinsam mit Sammy Van den Heuvel das Bühnen- und Kostümbild für das Festspielprojekt Tonguecat.

Vergangene Termine mit Dimana Lateva

zur Stücknavigation