Amanda Mace

wurde in Rolla, Missouri, USA geboren, studierte an der University of Missouri-Kansas City und war Preisträgerin bei internationalen Gesangswettberwerben. Als 25-jährige gab sie bereits ihr Debüt als Leonore in Fidelio und sang daraufhin die Titelpartien u.a. in Ariadne auf Naxos, Tosca und Suor Angelica. Sie hatte Auftritte u.a. an der Oper in Leipzig und bei den Bayreuther Festspielen. Auch als Konzertsängerin gastierte sie u.a. in Antwerpen, Minnesota, Krakau, Rotterdam und München. Partie an der Bayerischen Staatsoper: Ortlinde (Die Walküre).

Vergangene Termine mit Amanda Mace

zur Stücknavigation