John Macfarlane

John Macfarlane, geboren in Schottland, studierte Textildesign an der Glasgow School of Art. Von 1972 bis 1973 arbeitete er mit dem Young Vic in London zusammen. Ab 1975 entwarf er zahlreiche Bühnenbilder und Kostüme für Ballettproduktionen. Bei Forgotten Land übernahm er 1981 erstmals die Ausstattung für Jíří Kylian. Es folgten gemeinsame Produktionen wie Lieder eines fahrenden Gesellen und L’enfant et les sortilèges. Er arbeitet regelmäßig mit David McVicar und Richard Jones an großen Opernhäusern wie der Metropolitan Opera New York, dem Royal Opera House Covent Garden in London und dem Teatro dell’Opera in Rom. Für das Bayerische Staatsballett stattete Macfarlane Schwanensee und für die Bayerische Staatsoper Hänsel und Gretel aus.

Termine mit John Macfarlane

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit John Macfarlane

zur Stücknavigation