Ayala Magril

Ayala Magril

Stipendiatin der Heinz-Bosl-Stiftung

Ayala Magril wurde in Tel-Aviv, Israel geboren. Sie absolvierte ihre professionelle Tanzausbildung an der Israeli Ballet School und im Rahmen des Maria Barrios Pre-Professional Programms von 2016-2019. Ayala erhielt das Exzellenzstipendium der American-Israel Cultural Foundation und wurde 2019 mit dem ersten Platz beim Jeannette-Ordman-Wettbewerb ausgezeichnet. Seit der Spielzeit 2019/20 ist Ayala Magril Stipendiatin der Heinz-Bosl-Stiftung und tanzt im Bayerischen Junior Ballett München.