Arianna Maldini

Arianna Maldini

Demi-Solo

Arianna Maldini wurde 1996 in Rimini, Italien geboren und begann mit sechs Jahren ihre Tanzausbildung. 2009 wurde sie von der Ballettakademie des Teatro alla Scala aufgenommen, 2012 ging sie an die Royal Ballet Upper School in London. Nach ihrem dortigen Abschluss 2015 wurde sie als Volontärin an die Royal Ballet Company engagiert. Seit der Spielzeit 2017/18 tanzt Arianna Maldini als Demi-Solistin beim Bayerischen Staatsballett. (Stand: Nov 2017)

Auszeichnungen 

  • Erster Preis des Ursula Moreton Choreographic Award, 2015

 Debüts beim Bayerischen Staatsballett

Pas de six in Giselle (P. Wright/M. Petipa)
3. Variation in La Bayadère (M. Petipa/P. Bart)

Vergangene Termine mit Arianna Maldini

zur Stücknavigation