Peter Mazalán

Peter Mazalán wurde in Bratislava/Slowakei geboren und studierte Gesang an der Hochschule für Musik seiner Heimatstadt. Er gewann mehrere Gesangswettbewerbe, u.a. den ersten Preis beim internationalem Hilde Zadek Wettbewerb in Wien. Er debütierte am Slowakischen Nationaltheater in Bratislava in Smetanas Die verkaufte Braut, als Papageno (Die Zauberflöte) und Enrico in Haydns L’isola disabitata. Seit der Spielzeit 2010/11 ist er Mitglied im Opernstudio der Bayerischen Staatsoper. Partien hier 2011/12: Brabantischer Edler (Lohengrin), Perückenmacher (Ariadne auf Naxos), Sergeant (La bohème), Deputierter (Don Carlo), Marquis d’Obigny (La traviata), Kaiserlicher Kommissär (Madama Butterfly), Herold (Otello).

Vergangene Termine mit Peter Mazalán

zur Stücknavigation