Antonia McAuley

Antonia McAuley

Corps de ballet

Antonia McAuley wurde in Auckland, Neuseeland, geboren, wo sie auch ihre Tanzausbildung begann. Seit 2008 war sie Schülerin der Royal Ballet School in London und trat im Corps de ballet des Royal Ballet auf. Seit Beginn der Spielzeit 2011/2012 tanzte Antonia McAuley als Volontärin beim Bayerischen Staatsballett und gehörte zum Ensemble des Bayerischen Staatsballetts II. Mit Beginn der Spielzeit 2012/2013 wurde sie als Gruppentänzerin engagiert.

Debüts beim Bayerischen Staatsballett

Pas de deux in Intermezzo (T. Kohler)
BIPED (M. Cunningham)
Metric Dozen (R. Siegal)
Prinzessin Sorokina in Anna Karenina (C. Spuck)
Tänzer in Borderlands - Portrait Wayne McGregor (W. McGregor)

Vergangene Termine mit Antonia McAuley

zur Stücknavigation