Maureen McKay

Maureen McKay wurde in Atlanta/USA geboren und studierte Gesang an den Musikhochschulen von Georgia und Ohio. Nach dem Studium war sie Mitglied des Seattle Operaʼs Young Artists Program, wo sie mit Partien wie Flora (The Turn of the Screw) und Susanna (Le nozze di Figaro) zu erleben war. Bald darauf führten sie erste Gastengagements an die Opernhäuser von Philadelphia, Kansas City, Atlanta, Saint Louis und New Orleans sowie als Gretel (Hänsel und Gretel) an die Metropolitan Opera in New York und an die Komische Oper Berlin, deren Ensemble sie seit Beginn der Spielzeit 2010/11 angehört. Zu ihrem Repertoire zählen Partien wie Sophie (Der Rosenkavalier), Musetta (La bohème), Lisa (La sonnambula), Pamina (Die Zauberflöte) und Blanche de la Force (Dialogues des Carmélites). (Stand 2014)

Termine mit Maureen McKay

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Maureen McKay

zur Stücknavigation