Hannes Meier

Hannes Meier begann im Alter von sieben Jahren, Trompete zu spielen. In den Jahren 2010/11 war er Jungstudent in Nürnberg, 2015 folgte dort sein Bachelor-Abschluss, seitdem ergänzter seine Ausbildung mit einem Masterstudiengang in Hannover. Erste Orchestererfahrung sammelte er zwischen 2010 und 2015 im Bayerischen Landesjugendorchester, 2012/13 war er außerdem Praktikant bei den Nürnberger Symphonikern. 2016/17 ergab sich ein weiteres Orchesterpraktikum am Staatstheater Mainz. Seit März 2017 ist er Mitglied der Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters.

Vergangene Termine mit Hannes Meier

zur Stücknavigation