Stephen Milling

Stephen Milling

Stephen Milling

Stephen Milling erhielt seine Ausbildung an der Musikakademie seiner Heimatstadt Kopenhagen. Als Ensemblemitglied des Königlichen Dänischen Opernhauses baute er sich ein breites Repertoire auf, das neben Philipp II. (Don Carlo) und Sarastro (Die Zauberflöte) vor allem die großen Basspartien Wagners wie z. B. Daland (Der fliegende Holländer), König Marke (Tristan und Isolde), Hunding (Die Walküre), Fafner (Siegfried) und Gurnemanz (Parsifal) umfasst. Gastengagements führten ihn an Häuser wie das Teatro alla Scala in Mailand, die Metropolitan Opera in New York, die San Francisco Opera, das Royal Opera House Covent Garden in London, das Gran Teatro del Liceu in Barcelona, die Deutsche Oper Berlin, die Wiener Staatsoper sowie zu den Festspielen von Salzburg, Baden-Baden und Bayreuth. Partie an der Bayerischen Staatsoper 2016/17: Sarastro.

 

Termine mit Stephen Milling

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Stephen Milling

zur Stücknavigation