Joshua Owen Mills

Joshua Owen Mills (Foto: Larklight Photography)

Joshua Owen Mills (Foto: Larklight Photography)

Joshua Owen Mills studierte Gesang an der Guildhall School of Music and Drama in London und gewann u. a. die Guildhall Gold Medal Competition. Er war Jerwood Young Artist beim Glyndebourne Festival, wo er u. a. Belfiore (La finta giardiniera) sang. 2013 trat er als Belmonte (Die Entführung aus dem Serail) und Tamino (Die Zauberflöte) an der Garsington Opera auf. Sein Repertoire umfasst des Weiteren Partien wie Don Ottavio (Don Giovanni) und Sinowi Borissowitsch Ismailow (Lady Macbeth von Mzensk). Außerdem tritt er regelmäßig als Konzertsänger in Erscheinung. Von 2015 bis 2017 war er Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper, wo er u. a. als Zauberer Nika Magadoff (The Consul) auf der Bühne stand. (Stand: 2020)

Termine mit Joshua Owen Mills

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Joshua Owen Mills

zur Stücknavigation