Belén Montoliú

Belén Montoliú (Foto: David Ruano/Paco Amate)

Belén Montoliú (Foto: David Ruano/Paco Amate)

Belén Montoliú, geboren in Madrid, studierte Bildende Kunst an der Universität Complutense in ihrer Heimatstadt und Kostümbild an der Universität der Künste in Berlin. Seit 2006 arbeitet sie in Spanien und Deutschland als Kostüm- und Bühnenbildnerin u.a. mit Peter Atanassow, Marco Carniti, Karoline Gruber und Sandra Strunz. 

Eine enge Zusammenarbeit verbindet sie mit Miriam Tscholl und Rodrigo García. Engagements führten sie u.a. an die Deutsche Oper Berlin, an das Nationaltheater Madrid, die Teatros del Canal Madrid, das Teatro del Matadero Madrid, das Staatsschauspiel Dresden und zur Münchener Biennale. Zuletzt entwarf sie die Ausstattung von Morgenland in der Regie von Miriam Tscholl am Staatsschauspiel Dresden. Für das Festspielprojekt Mauerschau an der Bayerischen Staatsoper entwirft sie die Kostüme.

Vergangene Termine mit Belén Montoliú

zur Stücknavigation