Alexander Müller-Elmau

Alexander Müller-Elmau (Foto: Traugott Maßmann)

Alexander Müller-Elmau (Foto: Traugott Maßmann)

Alexander Müller-Elmau studierte an der Kunsthochschule Köln sowie Philosophie und Theaterwissenschaft an der LMU in München und war zunächst als Bühnenbild- und Regieassistent an namhaften Opernhäusern beschäftigt. Es folgten Arbeiten als Bühnen- und Kostümbildner u. a. am Residenztheater München, am Deutschen Theater Berlin, am Thalia Theater Hamburg und am Staatstheater Stuttgart. Eine enge Zusammenarbeit verbindet ihn mit den Regisseuren Amélie Niermeyer und Hans-Ulrich Becker. Als Dramatiker schrieb er Bühnenstücke wie Foraminifere, Irrlicht und Die Verschwundenen (S. Fischer Verlag), die vielfach an europäischen Theatern zu sehen waren. Seit 2003 ist er zudem als Regisseur tätig und inszenierte u. a. am Theater Freiburg, am Oldenburgischen Staatstheater und am Düsseldorfer Schauspielhaus.

Termine mit Alexander Müller-Elmau

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Alexander Müller-Elmau

zur Stücknavigation