Vadim Muntagirov

Vadim Muntagirov

Erster Solist, Royal Ballet London

Vadim Muntagirov wurde 1990 in Cheylabinsk, Russland, geboren. Seine Ballettausbildung begann er an der Ballettakademie in Perm und schloss sie an der Royal Ballet School in London ab. Danach, kaum 19 Jahre alt, erhielt er sofort ein Engagement als Halbsolist beim English National Ballet in London und wurde 2010 zum Solisten ernannt. Seine Karriere verlief rasch. 2014 wechselte er zuerst als Solist zum Royal Ballett uns ist heute als Principal in allen großen Rollen des Repertoires sowie bei allen wesentlichen internationalen Gala-Ereignissen zu sehen. 2012 gastierte er zum ersten Mal in der Partie des Solor (La Bayadère) beim Staatsballett und kehrt 2016 als Albrecht in Giselle zurück.

Auszeichnungen

  • Erster Platz Prix de Lausanne
  • Silber Medaille Perm Arabesque Wettbewerb
  • Erster Platz Waganowa-Wettbewerb
  • Erster Platz beim Youth American Grand Prix

Debüts beim Bayerischen Staatsballett

Solor in La Bayadère (M. Petipa/P. Bart)
Albrecht in Giselle (P. Wright/M. Petipa)

Vergangene Termine mit Vadim Muntagirov

zur Stücknavigation