Alina Nanu

Alina Nanu (Foto: Pavel Hejný)

Alina Nanu (Foto: Pavel Hejný)

Solistin Tschechisches Nationalballett

Alina Nanu wurde in Kishinev, Moldawien geboren. Sie erhielt ihre Tanzausbildung am moldawischen Staatskonservatorium und anschließend auf dem Prager Konservatorium für Tanz. Tourneen führten sie mit dem Ensemble des Konservatoriums u.a. nach Spanien, Deutschland und in die USA. Noch während des Studiums gewann sie den zweiten Preis beim Internationalen Ballettwettbewerb in Brno (2009) und den ersten Preis beim Internationalen Ballettwettbewerb in Rumänien (2009).

2010/11 kam sie zum Ballettensemble der Staatsoper Prag, wo sie rasch zur Solistin ernannt wurde. Zu ihren Solo-Partien zählen Odette/Odile in Tschaikowskis Schwanensee, Kitri in Don Quijote und Myrtha in Giselle.

Vergangene Termine mit Alina Nanu

zur Stücknavigation