Rebecca Nelsen

Rebecca Nelsen

Rebecca Nelsen

Rebecca Nelsen (Texas/USA) studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Sie war Ensemblemitglied des Staatstheaters Braunschweig und gastierte u.a. an der Semperoper Dresden, am Teatro La Fenice in Venedig, an der Wiener Volksoper und an der Oper Köln sowie bei den Salzburger Festspielen. Ihr Repertoire umfasst Partien wie Susanna (Le nozze di Figaro), Violetta (La traviata), Sophie (Der Rosenkavalier), Fiorilla (Il turco in Italia), Olympia (Les Contes d’Hoffmann), Gretel (Hänsel und Gretel), Konstanze (Die Enführung aus dem Serail), Pamina (Die Zauberflöte), Musetta (La bohème) und Lauretta (Gianni Schicchi). Als Konzertsängerin war sie etwa in Carmina Burana mit dem Cleveland Orchester und im Festspielkonzert an der Bayerischen Staatsoper zu hören. (Stand 2015)

Vergangene Termine mit Rebecca Nelsen

zur Stücknavigation