Meghan Nenniger

Meghan Nenniger

Meghan Nenniger

Die kanadische Geigerin, Meghan Nenniger, studierte Violine an der Rice University in Houston, Texas, bei Kathleen Winkler, wo sie ihr Bachelorstudium im Mai 2013 erfolgreich abschloss. Von 2014-2016 war sie Mitglied der Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters, parallel zur Akademie absolvierte sie ein Masterstudium bei Professor Markus Wolf an der Hochschule für Musik und Theater in München. Orchestererfahrung sammelte Meghan Nenniger u.a. als Konzertmeisterin des Schleswig-Holstein Musik Festival Orchesters. Als Solistin konzertierte sie mehrfach mit dem National Arts Centre Orchestra, dem Calgary Youth Orchestra und dem Ars Flores Symphony Orchester. Als Teilnehmerin berühmter Festivals, musizierte Meghan Nenniger beim Prussia Cove Meisterkurs, dem Zermatt Festival, und dem Keshet Eilon Music Festival in Israel.