Elik Niv

Elik Niv

Elik Niv

Elik Niv, geboren in Schawe Zion/Israel, studierte Tanz am der Sadana Performing Arts School und an der Thelma Yellin High School of the Arts in Tel Aviv.

Anschließend arbeitete er mit Choreographen wie Susanne Linke, Josef Tmim und Rami Levi in Israel. Seit 2005 ist er freischaffend in Deutschland tätig. Hier war er engagiert u.a. an der Staatsoper im Schillertheater in Berlin, an der Komischen Oper Berlin, am Oldenburgischen Staatstheater sowie am Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe, wo er mit Choreographen wie Martin Stiefermann, Mirela Weingarten und Sasha Waltz (Tannhäuser, 2014) zusammenarbeitete. Seit 2009 choreographiert und tanzt er mit der Kompanie Constanza Macras Dorkypark in Berlin. In der Spielzeit 2014/15 ist er an der Bayerischen Staatsoper als Tänzer bei Jephta’s Daughter engagiert.

Vergangene Termine mit Elik Niv

zur Stücknavigation