Elvis Nudo

Demi-Solo

Elvis Nudo wurde 1996 in Rapallo, Italien, geboren und erhielt seine Ballettausbildung an der Ballettakademie des Teatro alla Scala in Mailand. Daraufhin war er für zwei Jahre als Tänzer am Teatro alla Scala engagiert und wechselte im Jahr 2017 ins Corps de ballet des Mikhailovsky Theaters in St. Petersburg. Dort tanzte er Rollen wie Benvolio in Romeo und Julia, das Pas de Trois in Schwanensee und das Pas d’esclaves in Le CorsaireAb Februar 2019 tanzte Elvis Nudo als Demi-Solist im Ensemble des Bayerischen Staatsballetts bis Ende der Spielzeit 2020/21.

(Stand: Juli  2021)

Debüts beim Bayerischen Staatsballett

Tänzer in DUO (N. Linning)

Vergangene Termine mit Elvis Nudo

zur Stücknavigation