Magdalena Padrosa Celada

Magdalena Padrosa Celada begann ihre Ballettausbildung im Alter von 8 Jahren im Konservatorium ihrer Heimatstadt San Sebastián (Spanien). Sie setzte ihre Ausbildung in London fort, wo sie auch Erfahrungen im Contemporary Dance und Jazz sammelte. Sie tanzte im London City Ballet, später im Tanz-Theater Regenbogen in Koblenz. An den Vereinigten Bühnen Wien wirkte sie in verschiedenen Musicals mit, darunter Cats, Das Phantom der Oper und Chicago. Nach einem Engagement am Theater Augsburg, arbeitete sie im Opernballett der Bayerischen Staatsoper, wo sie in zahlreichen Produktionen tanzte. 2000 übernahm sie mehrere choreographische Assistenzen in Opernproduktionen, seit 2006 hat sie die Leitung des Opernballetts der Bayerischen Staatsoper inne. (Stand: 2018)

Vergangene Termine mit Magdalena Padrosa Celada

zur Stücknavigation