Blanka Paldi

Corps de ballet

Blanka Paldi wurde 1994 in Budapest geboren. Sie erhielt ihre Ausbildung an der Hungarian Dance Academy und der Tanz Akademie Zürich. Anschließend tanzte sie im Corps de ballet des Slowakischen Staatsballetts. Von der Spielzeit 2016/2017 bis zur Spielzeit 2018/19 tanzte Blanka Paldi im Corps de ballet des Bayerischen Staatsballetts.

Debüts beim Bayerischen Staatsballett

Lorina, Alices Schwester in Alice im Wunderland (C. Wheeldon)
Tänzer in Borderlands - Portrait Wayne McGregor (W. McGregor)
Tänzerin in DUO (N. Linning)

Vergangene Termine mit Blanka Paldi

zur Stücknavigation