Günter Papendell

Günter Papendell

Günther Papendell

wurde in Krefeld geboren und erhielt seine erste musikalische Ausbildung bei den Augsburger Domsingknaben. 1998 studierte er zunächst bei Kurt Moll an der Kölner Musikhochschule und ein Jahr später bei Daphne Evangelatos an der Hochschule für Musik und Theater in München, wo er zudem Meisterklassenstudent bei Helmut Deutsch war und zahlreiche Meisterklassen u.a. bei Siegfried Jerusalem, Dietrich Fischer-Dieskau und Rudolf Piernay besuchte. 2003 war er Preisträger beim ARD-Musikwettbewerb. Als Oratoriensänger pflegt er Werke von Bach bis Orff, die er etwa mit dem Münchner Rundfunkorchester und dem Münchner Kammerorchester gesungen hat, als Liedsänger hat er Stücke von Bach bis Reimann im Repertoire, als Opernsänger u.a. Papageno (Die Zauberflöte), Fiorello (Il barbiere di Siviglia) und Förster (Das schlaue Füchslein). Partie an der Bayerischen Staatsoper: Paris (Roméo et Juliette).

Termine mit Günter Papendell

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Günter Papendell

zur Stücknavigation