Vasily Petrenko

Vasily Petrenko

Vasily Petrenko

Vasily Petrenko begann seine Musikausbildung an der Capella-Musikschule für Knabel in St. Petersburg und setzte sein Studium am dortigen Konservatorium fort. Er gewann verschiedene Dirigierwettbewerbe, so u. a. den International Prokofiev Competition. 2017 wurde ihm im Rahmen der Gramophone Classical Music Awards die Auszeichnung „Artist of the Year“ verliehen. Er arbeitete mit international renommierten Orchestern zusammen, darunter das London Symphony Orchestra, das Russian National Orchestra, das Orchestre National de France, das NHK Symphony Orchestra Tokyo und die Berliner Philharmoniker. Gastengagements führten ihn u. a. zu den BBC Proms, zum Edinburgh Festival, zu den Festivals in Aspen, Blossom sowie zum Ravinia Festival. Er ist Chefdirigent des Oslo Philharmonic Orchestra, des Royal Liverpool Philharmonic Orchestra, des European Union Youth Orchestra in London sowie Erster Gastdirigent des State Academic Symphony Orchestra of Russia. (Stand: 2018)

Vergangene Termine mit Vasily Petrenko

zur Stücknavigation