Gabrielle Philiponet

Gabrielle Philiponet nahm 2003 ihr Gesangsstudium am Konservatorium in Valencia auf. Im Anschluss wurde sie Mitglied des Opernstudios der Chapelle Musicale Reine Elisabeth. Sie ist Preisträgerin mehrerer Gesangswettbewerbe. Gastengagements führten sie u. a. an die Opéra de Marseille, die Opéra National de Montpellier, an das Théâtre de la Monnaie in Brüssel, an die Opéra Nice, an die New Orleans Opera und zu den Festspielen in Aix-en-Provence. Zu ihrem Repertoire gehören Partien wie Susanna (Le nozze di Figaro), Oscar (Un ballo in maschera), Musetta (La bohème), Despina (Così fan tutte), Violetta (La traviata), Donna Anna (Don Giovanni), Desdemona (Otello) und Rosalinde (Die Fledermaus). (Stand: 2017)

Termine mit Gabrielle Philiponet

zur Stücknavigation