Maxime Pidoux

Maxime Pidoux

Maxime Pidoux, 1994 in Paris geboren, begann mit sieben Jahren, Schlagzeug zu spielen. Nach Unterricht bei Nicolas Martynciow und Eric Sammut in Paris, absolviert er seit 2013 sein Bachelorstudium an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Raymond Curfs.

 

Parallel zum Studium sammelte er bereits professionelle Orchestererfahrung in renommierten Orchestern wie dem Konzerthaus Berlin, Orchestre de Paris und dem Schleswig-Holstein Festivalorchester unter der Leitung von Ivan Fischer, Paavo Järvi und Christoph Eschenbach. Neben der klassischen Musik interessiert er sich auch für das Drumset- und Jazz-Vibraphon-Spiel, in welchem er während 4 Jahren unterrichtet wurde. Maxime ist auch ein Brass-Band-Fan und war Mitglied der Paris Brass Band und der Brass Band München. Außerdem war er 2013 Mitglied der European Youth Brass Band in Oslo und nahm 2015 mit der Bayerischen Brass Band Akademie an der Europäischen Brass Band Meisterschaft in Freiburg teil. Seit September 2016 ist Maxime als Akademist im Bayerischen Staatsorchester engagiert.

Termine mit Maxime Pidoux

zur Stücknavigation