Adrianne Pieczonka

Adrianne Pieczonka (Foto: Andreas Klingberg)

Adrianne Pieczonka (Foto: Andreas Klingberg)

Adrianne Pieczonka, geboren in Kanada, begann ihre Karriere an der Volksoper und der Staatsoper in Wien. Mit Partien wie Elisabeth von Valois (Don Carlo), Die Feldmarschallin (Der Rosenkavalier), Sieglinde (Die Walküre), Madame Lidoine (Dialogues des Carmélites), Elsa (Lohengrin), Lisa (Pique Dame), Leonore (Fidelio) sowie den Titelpartien in Tosca und Ariadne auf Naxos gastierte sie u. a. an den Opernhäusern von Mailand, New York, Paris, London, Wien und Toronto sowie bei den Festivals von Glyndebourne, Salzburg und Bayreuth. Seit 2007 ist sie Wiener Kammersängerin, seit 2008 Officer of the Order of Canada. An der Bayerischen Staatsoper sang sie u. a. Die Kaiserin (Die Frau ohne Schatten), Senta (Der fliegende Holländer) und Chrysothemis (Elektra). (Stand: 2017)

Termine mit Adrianne Pieczonka

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Adrianne Pieczonka

zur Stücknavigation