Laurent Pillot

Seit 1986 ist Laurent Pillot Musikdirektor des Orchestre Symphonique Lyon Villeurbanne. Von 2003 bis 2006 war er Associate Music Director der Los Angeles Opera (GMD Kent Nagano - Intendant Plácido Domingo).  Dort hat er Vorstellungen von Strauss’ Ariadne auf Naxos, Puccinis Madama Butterfly, Tosca und La Bohème dirigiert.
Er hat mit vielen Orchestern in Europa und den Vereinigten Staaten gearbeitet, hervorzuheben sind, in Frankreich, das Orchestre Philharmonique de Montpellier, das Orchestre National de Lille, das Orchestre National d’Ile de France, das Orchestre de l’Opéra National de Lyon und das Orchestre de Bretagne; in Italien, das Orchester des Teatro Regio in Turin, und I Pomeriggi Musicali in Milan; in Spanien das Orquestra Sinfonica de Sevilla, das Orquestra de Valencia und das Orquestra de la Opera de Catalania; in den USA das Berkeley Symphony Orchestra in San Francisco, und am Lincoln Center das Orchester der New York City Opera. Er leitete zwei Produktionen an der Manhattan School of Music, New York (Berlioz' Beatrice et Benedict und Massenets Cendrillon). Im Jahr 2006 war er außerdem Musikdirektor der Neuproduktion des European Opera Centre L'enfant et les Sortilèges, die zuletzt durch Griechenland und Zypern tourte. Auf Einladung von Kent Nagano leitete Laurent Pillot die verschiedensprachigen Versionen des preisgekrönten animierten Films Das schlaue Füchslein (Produktion des European Opera Centre).
Als Assistent des Dirigenten der Opéra National de Lyon von 1991 bis 1996 dirigierte er das Orchester sowohl in Konzert-,  als auch in Opern- und Ballettaufführungen, inklusive Donizettis L’ Elisir d’amore, Prokofjews Die Liebe zu den drei Orangen und Cinderella, Brittens A Midsummer Night’s Dream, Mozarts Così fan tutte, Offenbachs La Vie Parisienne und Hoffmanns Erzählungen mit José van Dam, Natalie Dessay and Gabriel Bacquier.
Laurent Pillot war Assistent des Dirigenten beim Wiener Festival, bei den Salzburger Festspielen mit den Wiener Philharmonikern, bei der Brooklyn Academy of Music in New York, bei dem Festival von Aix-en-Provence und dem Châtelet und dem Champs Elysées Theater in Paris als auch am Covent Garden in London.

Vergangene Termine mit Laurent Pillot

zur Stücknavigation